Forscherinnen, Forscher und Forschergruppen

Weltweit beschäftigen sich Forscherinnen, Forscher und Forschergruppen mit der Achtsamkeit – hier eine kleine Auswahl:

  • Trish Bartley (Wales,UK) Schwerpunkte: Krebs, HIV (in Südafrika), Achtsamkeit und Entwicklung
  • Linda Carlson (Calgary) Schwerpunkt: Krebs
  • Uniklinik Freiburg: Forschungsschwerpunkt Meditation, Achtsamkeit und Neurophysiologie
  • Paul Grossman (Basel) Verschiedene Publikationen zu Achtsamkeit z.B. Messung [link Universitätsspital Basel]
  • Britta Hölzel (Massachusetts General Hospital) Schwerpunkt: Veränderungen im Gehirn bei Meditation
  • Sarah Lazar (Massachusetts General Hospital) Schwerpunkt: Veränderungen im Gehirn
  • Kristin Neff (University of Texas at Austin) Schwerpunkt: Self-Compassion
  • Ulrich Ott (Bender Institute of Neuroimaging an der Universität Gießen)
  • Dan Siegel (Mindsight Institute, Los Angeles) Schwerpunkt: Das achtsame Gehirn, interpersonelle Neurobiologie
Print Friendly, PDF & Email